Übersetzungen aus, nach und in Südosteuropa
Drucken

Thomas Frahm zu Gast im Literatur- und Übersetzerhaus Sofia

.

678 frahmDas Literatur- und Übersetzerhaus der Next Page Foundation begrüßte im Dezember den deutschen Autor und Übersetzer Thomas Frahm als Stipendiaten des von TRADUKI geförderten Residenzprogramms in Sofia. Während seines vierwöchigen Aufenthalts widmete er sich dort der Übersetzung von Milena Kirovas zweiten Band über die Geschichte der bulgarischen Literatur. Darüber hinaus nutzte er seinen Besuch, um neue Kontakte zu SchriftstellerInnen und ÜbersetzerInnen zu knüpfen.

Drucken

Ehrenprogramm „Vier Länder – eine Sprache“ in Sofia

.

676 sofiaIm Rahmen der 46. Internationalen Buchmesse und des 6. Internationalen Literaturfestivals in Sofia unterstützte TRADUKI zusammen mit weiteren Partnern den Auftritt „Vier Länder – eine Sprache“. Unter diesem Motto widmete sich das Ehrenprogramm des Festivals vom 11.-16. Dezember 2018 der deutschsprachigen Literatur, mit Gästen aus Deutschland, Österreich, der Schweiz und Liechtenstein.

projektpartner

traduki partners 2014 d