Übersetzungen aus, nach und in Südosteuropa
Drucken

„Systemfehler?“ Ein Abend über das politische System Bosnien und Herzegowinas und seinen langen Weg zu europäischer Normalität

.

617 systemfehlerAm 22. Mai 2018 stellten der Politikwissenschaftler Tobias Flessenkämper (Düsseldorf) und der Historiker Dr. Nicolas Moll (Sarajevo/Paris) als Herausgeber im Gespräch mit Adnan Ćerimagić von der Berliner European Stability Initiative den soeben bei Springer erschienenen Sammelband Das politische System Bosnien und Herzegowinas. Herausforderungen zwischen Dayton-Friedensabkommen und EU-Annäherung vor. Moderiert wurde die Veranstaltung in der Heinrich-Böll-Stiftung in Berlin von Hana Stojić, der Projektleiterin von Traduki.

Drucken

Alexander Moissi und die Kunst des formvollendeten Sterbens – Lesereise durch das Kosovo

.

618 moissiNachdem die Biografie Moissi. Triest, Berlin, New York. Eine Schauspielerlegende des Journalisten Rüdiger Schaper über den Schauspiel-„Superstar“ des frühen 20. Jahrhunderts Alexander Moissi, erschienen im Jahr 2000 im Berliner Argon Verlag, nun in albanischer Übersetzung von Feride Berisha im PA Verlag Prishtina erschienen war, trat der Autor im April 2018 eine von TRADUKI geförderte Lesereise durch das Kosovo an.

Drucken

Treffen der TRADUKI-Partner in Montenegro

.

615 montenegroVom 23.-25. April kamen die Partner des Netzwerks TRADUKI in Podgorica und Cetinje zu ihrem regelmäßigen Treffen zusammen. In der Programmsitzung beschloss die Programmkommission von TRADUKI, 45 neue Übersetzungen zu fördern, die 2018 und 2019 erscheinen werden.

projektpartner

traduki partners 2014 d