Übersetzungen aus, nach und in Südosteuropa
Drucken

Ramiz Huremagić als Writer in Residence in Belgrad

.

638 huremagicDas Residenzprogramm der Belgrader Vereinigung KROKODIL konnte im April 2018 eine Art Jubiläum feiern: Als 66. Gast weilte der bosnisch-herzegowinische Autor Ramiz Huremagić im Autorenhaus „Kuća za pisce“. Höhepunkt seines einmonatigen Aufenthalts war am 27. April die Teilnahme an der Konferenz  „Svedočenje. Poezija. Jezik.“/„Testimony. Poetry. Language.“ im „Centar za kulturnu dekontaminaciju“ („Zentrum für kulturelle Dekontaminierung“), zu der er mit einer poetischen Performance beitrug. Mit dem Gedicht Poema beogradske pobjednice (Gedicht eines Belgrader Gewinners), das er in Interaktion mit dem Publikum auf die Bühne brachte, legte er sein eigenes Zeugnis darüber ab, was wir übereinander und über geschichtliche Ereignisse wissen – und über uns selbst.

Drucken

Reading Balkans: Emina Žuna in Tirana

.

637 zunaAls Writer in Residence verbrachte Emina Žuna aus Bosnien und Herzegowina den Monat Mai im Rahmen des Programms Reading Balkans in der albanischen Hauptstadt Tirana. Dort arbeitete sie am Manuskript ihres neuen Romans, der demnächst unter dem Titel Čovjek iz budućnosti (Der Mann aus der Zukunft) erscheinen soll, und setzte sich mit der kommunistischen Vergangenheit Albaniens und ihren Spuren etwa in der Psyche der Bevölkerung auseinander. Zu diesem Zweck besuchte sie auch mehrere Museen.

projektpartner

traduki partners 2014 d