Übersetzungen aus, nach und in Südosteuropa

AutorInnen

Drucken

Köhlmeier, Michael

.

koehlemeier_michaelMichael Köhlmeier, geboren 1949 in Hard am Bodensee, studierte Germanistik und Politikwissenschaft in Marburg/Lahn sowie Philosophie und Mathematik in Gießen. Er lebt als freier Schriftsteller in Hohenems (Vorarlberg) und Wien. Mit Hörspielen und kurzen Prosatexten wurde er Anfang der 1970er Jahre als Schriftsteller bekannt und erhielt 1974 den Förderpreis für Literatur. Sein Werk umfasst zahlreiche Romane, Lyrik, Bühnenstücke, Hörspiele, Drehbücher und Musiktexte. Michael Köhlmeier wurde unter anderem ins Französische, Griechische, Koreanische, Rumänische, Slowenische, Bosnische, Spanische und Türkische übersetzt und erhielt zahlreiche Preise, darunter 2011 den Österreichischen Kinder- und Jugendbuchpreis für Rosie und der Urgroßvater. 2017 wurde er mit dem Literaturpreis der Konrad-Adenauer-Stiftung und mit dem Marie Luise Kaschnitz-Preis für sein Gesamtwerk ausgezeichnet.

projektpartner

traduki partners 2014 d