Übersetzungen aus, nach und in Südosteuropa
Drucken

Reading Balkans: Igor Angjelkov in Split

.

719 angjelkovIm Juni begrüßte die Vereinigung Kurs in Split einen Residenzstipendiaten aus Nordmazedonien: Igor Angjelkov, der im Rahmen von Reading Balkans vier Wochen lang in der dalmatinischen Küstenstadt lebte und arbeitete, nahm während seines Aufenthalts zusammen mit dem kroatischen Autor Igor Rajki und der kroatischen Autorin Deni Borozan an zwei Literaturabenden auf der Insel Pelješac teil.

Die von Patricija Horvat moderierten Veranstaltungen fanden in den Orten Donja Vrućica und Gornja Vrućica statt. Nach dem ersten Abend, der dem Thema Identität gewidmet war, gaben die Gäste am zweiten Abend einen Einblick in ihre literarische Arbeit. Die Leiterin der Vereinigung Kurs Maja Vrančić stellte dem Publikum zudem das Residenzprogramm „Marko Marulić“ vor. Organisiert wurden die Literaturbegegnungen auf Pelješac in Kooperation mit der Vereinigung Vrućiški Bali.

projektpartner

traduki partners 2014 d