Übersetzungen aus, nach und in Südosteuropa

ÜbersetzerInnen

Drucken

Unuk, Jana

.

unuk janaJana Unuk ist 1959 in Maribor geboren. Zu ihren literarischen Übersetzungen ins Slowenische zählen Werke bosnischer (Dževad Karahasan, Ferida Duraković), serbischer (Filip David, Vidosav Stevanović), englischsprachiger (Virginia Woolf, Isaac Bashevis Singer) und zahlreicher polnischer AutorInnen (Szymborska, Miłosz, świrszczyńska, Różewicz, Herbert, Wat, Hartwig, Kielar, Sonnenberg, Schulz, Tokarczuk, Bator, Tulli, Huelle, Stasiuk, Chwin, Karpowicz, Dehnel, Ostachowicz, Łoziński, Krall, Fink, Herling- Grudziński, Gombrowicz, Witkiewicz, Kołakowski und Demirski). Im Jahr 2006 wurde Jana Unuk mit dem Preis „Sovretova nagrada“ des slowenischen Schriftstellerverbands ausgezeichnet.

projektpartner

traduki partners 2014 d