Übersetzungen aus, nach und in Südosteuropa

ÜbersetzerInnen

Drucken

Courriol, Jean-Louis

.

courriol jean louisJean-Louis Courriol, geboren 1949 in Frankreich, ist Professor für Französisch, Latein und Griechisch an der Universität Lyon. In seiner Doktorarbeit widmete er sich der Rumänischen Literatur und deren Übersetzung ins Französische. Zu seinen literarischen Übersetzungen zählen zahlreiche Meisterwerke der rumänischen Literatur, unter anderem übersetzte er Mihai Eminescu, Liviu Rebreanu, Camil Petrescu, Cezar Petrescu, Marin Sorescu, Augustin Buzura, Ion Băieșu und Bogdan Teodorescu ins Französische. Jean-Louis Courriol gründete das Internationale Liviu-Rebreanu-Institut zur Forschung auf dem Gebiet der literarischen Übersetzung und des Simultandolmetschens. Für die Förderung der rumänischen Literatur in der Welt wurde er mit dem Eugen-Lovinescu-Preis ausgezeichnet, zudem erhielt er den Eminescu-Übersetzungspreis und ist Ehrendoktor der Universitäten Pitești und Timișoara.

projektpartner

traduki partners 2014 d