Übersetzungen aus, nach und in Südosteuropa
Drucken

„Verlorener Morgen“ ist „Ö1 Buch des Monats“

.

675 verlorener morgenDer mithilfe von TRADUKI erstmals ins Deutsche übersetzte Roman „Verlorener Morgen“ von Gabriela Adamesteanu ist zum "Ö1 Buch des Monats" gewählt worden. Im Literaturmagazin „Ex libris“ des österreichischen öffentlich-rechtlichen Rundfunksenders Ö1 wurde der von Eva Ruth Wemme übersetzte Roman zuvor besprochen.

„Eine allwissende, personale Erzählerin, innerer Monolog, Traumszenen und Dokumente – eine mit allen Wassern der Moderne gewaschene Autorin kurvt durch das rumänische 20. Jahrhundert. ‚Verlorener Morgen‘ ist ein großer erzählerischer Wurf.", begründete die Jury ihre Entscheidung. Im Handel wird das Buch als „Ö1 Lesetipp“ gekennzeichnet.

projektpartner

traduki partners 2014 d