Übersetzungen aus, nach und in Südosteuropa
Drucken

Nosač Samuel

Samokovlija, Isak.

647 samokovlija samuelSaručas Mutter ist früh gestorben. Ihr Vater hat erneut geheiratet und weitere sechs Töchter bekommen. Als auch die Stiefmutter plötzlich stirbt, muss Saruča sich um ihre jüngeren Halbschwestern kümmern. Erst als sie neunundzwanzig Jahre alt ist, beschließt ihr Vater, sich um ihre Heirat zu kümmern, worauf Saruča jahrelang sehnlich gewartet hat. Jakov, Saručas älterer Bruder, unterstützt ihn bei seinem Vorhaben. Mit dem Onkel des Lastenträgers Samuel verhandelt der Vater lange über Saručas Mitgift. Samuel, der als Lastenträger hart arbeiten muss und nur wenig verdient, hofft, sich von der Mitgift eine neue Existenz aufbauen zu können. Auch ihn hat das Schicksal schwer getroffen: Nach dem Tod seiner ersten Frau ist er mit zwei kleinen Kindern allein zurückgeblieben.

Nosač Samuel (Der Lastenträger Samuel) von Isak Samokovlija ist in bulgarischer Übersetzung (pdfLeseprobe) von Zhela Georgieva unter dem Titel Хамалинът Самуел bei Aquarius, Sofia erschienen.

projektpartner

traduki partners 2014 d