Übersetzungen aus, nach und in Südosteuropa

AutorInnen

Drucken

Kosmač, Tomaž

.

kosmac tomazTomaž Kosmač, geboren 1965, lebt zwischen Idrija und Godovič (Westslowenien), wo sich die meisten seiner Erzählungen abspielen. Seine ersten Kurzgeschichten veröffentlichte er im Jahr 1987. 1998 erschien mit Driska sein erster Kurzgeschichtenband. Es folgten die Bände Žalostno, toda resnično (2001) und Punk is dead (2008). Zu seinem Werk zählen außerdem die Romane Hvalabogu (2006, geschrieben unter dem Pseudonym Bogomir Hvala) und Varnost (2011).

projektpartner

traduki partners 2014 d