Übersetzungen aus, nach und in Südosteuropa
Drucken

Spasov, Darko

spasov darkoDarko Spasov studierte Theaterkunst an der Fakultät für Philologie der Universität St. Kyrill und Method in Skopje. Zu seinen literarischen Übersetzungen ins Mazedonische zählen eine Reihe von zeitgenössischen dramatischen Texten slowenischer AutorInnen, darunter Tina Kosi, Matjaž Zupančič, Dragica Potočnjak und Saša Pavček, sowie Werke von Drago Jančar, Ela Peroci, Svetlana Makarovič, Peter Rezman, Cvetka Bevc, Tadej Golob, Tomaž Kosmač, Barbara Simoniti, D. Donnellan, P. Brook, M. A. Tschechow, Andrej Rozman Roza u.a.www.polatski.com

projektpartner

traduki partners 2014 d