Übersetzungen aus, nach und in Südosteuropa

ÜbersetzerInnen

Drucken

Djukanović, Maja

djukanovic majaMaja Đukanović, geboren 1962 in Ljubljana, schloss in Belgrad die Grundschule und ein Gymnasium mit sprachlichem Schwerpunkt ab. Anschließend studierte sie an der Philologischen Fakultät, wo sie 1992 den Magistertitel und 2004 den Doktortitel erwarb. Seit 1989 ist sie für die Philologische Fakultät in Belgrad tätig. Heute lehrt sie dort als regelmäßige Professorin für Slowenische Sprache und Kultur. Ihre übersetzerische Tätigkeit nahm sie 1986, im Jahr ihres Studienabschlusses, auf. Maja Đukanović ist Herausgeberin mehrere Ausgaben mit Übersetzungen von Slowenisch-StudentInnen sowie Autorin und Koautorin zahlreicher wissenschaftlicher Publikationen aus dem Bereich der Slowenistik, unter anderem einer Grammatik der slowenischen Sprache und eines serbisch-slowenischen und slowenisch-serbischen Wörterbuchs. Ihr Interesse gilt insbesondere dem Vergleich der serbischen und slowenischen Grammatik, der Übersetzungstheorie und dem Fach Slowenisch als Fremdsprache. Ihre Buchübersetzungen umfassen literarische Werke slowenischer und serbischer Autoren sowie Sachbücher aus verschiedenen Fachbereichen.

projektpartner

traduki partners 2014 d