Übersetzungen aus, nach und in Südosteuropa

AutorInnen

Drucken

Gezzi, Massimo

.

gezzi massimoMassimo Gezzi, geboren 1976 in den Marken, zählt zu den wichtigsten italienischsprachigen Lyrikern seiner Generation. 2004 veröffentlichte er seinen ersten Gedichtband mit dem Titel Il mare a destra. Sein 2015 veröffentlichter Gedichtband Il numero dei vivi (2015) wurde mit dem Carducci-Preis, dem Tirinnanzi-Preis sowie den Schweizer Literaturpreisen ausgezeichnet. 2011 veröffentlichte er zudem das dreisprachige Heft In altre forme/En d’autres formes/In andere Formen (2011) und das Buch Tra le pagine e il mondo (2015) mit gesammelten Lyriker-Interviews und Rezensionen. Massimo Gezzis Gedichte sind in englischer, spanischer, französischer, deutscher, kroatischer und polnischer Übersetzung erschienen. Neben seiner schriftstellerischen Tätigkeit arbeitet er derzeit als Lehrer in Lugano.

Webseite

projektpartner

traduki partners 2014 d