Übersetzungen aus, nach und in Südosteuropa
Drucken

Reading Balkans: Žarko Kujundžiski in Split

.

649 kujundziski zarkoIm Juli bewohnte der junge mazedonische Autor Žarko Kujundžiski als Gast des Vereins KURS die Autorenwohnung in Split. Seinen Aufenthalt im Rahmen des von der EU geförderten Projekts „Reading Balkans“ nutzte er dazu, die Arbeit am Manuskript zu seinem neuen Buch aufzunehmen.

Darüber hinaus fasste er seine Eindrücke und Erfahrungen als Residenzstipendiat in einem pdfText zusammen. „In Split erzählen alle und alles“, schreibt er darin, „ – von den Menschen bis hin zu den Gegenständen – ihre bewegenden Geschichten, die es wert sind, gehört und auf Papier gebracht zu werden.“ Bei einem Autorengespräch, das im November in Skopje stattfinden wird, wird Žarko Kujundžiski von seinem Aufenthalt in Split erzählen.

projektpartner

traduki partners 2014 d