Übersetzungen aus, nach und in Südosteuropa
Drucken

Schwarz, Adam

.

schwarz adamAdam Schwarz, geboren 1990 in Bülach, wuchs im Aargau auf. Er studierte Philosophie und Germanistik an der Universität Basel und arbeitete als Journalist, u. a. für VICE, Bücher am Sonntag und den Literarischen Monat. Seit 2016 ist er außerdem Redakteur der Literaturzeitschrift „Narr“ (Olten). Sein Prosadebüt Das Fleisch der Welt oder die Entdeckung Amerikas durch Niklaus von Flüe erschien 2017 im Zytglogge Verlag (Basel). Im selben Jahr zeichnete ihn die Pro Helvetia mit einem Werkbeitrag aus. Schwarz lebt und studiert in Leipzig.

projektpartner

traduki partners 2014 d