Übersetzungen aus, nach und in Südosteuropa

Hier sehen Sie eine chronologische Übersicht der Bücher, die mit Unterstützung von TRADUKI erschienen sind. Um die Einträge nach Titel oder Autor zu sortieren, klicken Sie auf die entsprechende Spaltenüberschrift.

Drucken

Zvezde vabijo

660 mazzini zvezde zovuKaja ist überzeugt davon, dass sie eine hervorragende Sängerin ist. Doch als sie sich für einen Talentwettbewerb anmeldet, wenden sich alle ihre ‚Freunde‘ in den sozialen Medien gegen sie und versuchen sie zu entmutigen. Sie wollen ihr angeblich Enttäuschung und Scham ersparen, aber Kaja ist trotzdem entschlossen, vor Publikum aufzutreten. Hat sie recht? Oder die anderen? Ein lustiges und spannendes Abenteuer für jugendliche Leserinnen und Leser, in dem nichts so ist, wie es zunächst scheint.

Der Jugendroman Zvezde vabijo von Miha Mazzini ist in serbischer Übersetzung (pdfLeseprobe) von Nina Gugleta unter dem Titel Zvezde zovu bei Areté, Belgrad erschienen.

Drucken

Isabel

638 zaimoglu izabelIsabel ist eine schöne Frau, aber nicht mehr schön und jung genug, um weiter zu modeln, und nicht anerkannt genug, um als Schauspielerin an die großen Rollen zu kommen. So arbeitet sie als Gelegenheitsdarstellerin, ist mit der Liebe am Ende, verlässt ihren Freund und beschließt, ihr Leben neu zu entwerfen. Es ist die Zeit nach den Sensationen, sie verabschiedet sich von der Lust und wählt den Weg in die Keuschheit. Nachdem es auch ihren Eltern trotz großer Anstrengungen nicht gelungen ist, ihr einen passenden Heiratskandidaten zuzuführen, trifft sie Marcus, und es beginnt die Geschichte von Isabel und dem Soldaten. Marcus ist ein Kriegsheimkehrer aus dem Kosovo-Einsatz, traumatisiert und nur daran interessiert, eine aufs Nötigste reduzierte Existenz zu führen. Ihre Begegnung verändert beider Leben und führt sie auf eine faszinierende und bedrohliche Reise in Marcus‘ Vergangenheit. Ein großer Roman von zwei verlorenen Seelen und dem Auftauen vereister Herzen.

Isabel von Feridun Zaimoglu ist in serbischer Übersetzung (pdfLeseprobe) von Maja Anastasijević unter dem Titel Izabel bei Clio, Belgrad erschienen.

Drucken

Kad sam bio hodža

665 ovcina hodzaDamir Ovčina, der während des Bosnienkriegs jahrelang in Sarajevo eingeschlossen war, hat einen gewaltigen, autobiographischen Roman geschrieben. Ein Staat zerfällt, plötzlich ist Krieg. Ein 18-jähriger junger Mann wird in einem feindlichen Viertel Sarajevos eingeschlossen. Er muss dort zwei Jahre bleiben, vom Vater getrennt. Von den Besatzern wird er gedemütigt. Er muss Tote bestatten, steht aber auch den Lebenden bei. Er lernt, im Verborgenen, eine Frau kennen. Dann wehrt er sich zum ersten Mal gegen seine Peiniger, flüchtet und kämpft fortan im Untergrund. Große Literatur, die an Warlam Schalamow oder Wassili Grossman anknüpft und die weit mehr als ein Bild finsterer Zeiten ist, nämlich ein Buch über die Menschen, das Dunkle und Helle in ihnen.

Kad sam bio hodža von Damir Ovčina ist in deutscher Übersetzung (pdfLeseprobe) von Mascha Dabić unter dem Titel Zwei Jahre Nacht bei Rowohlt, Berlin erschienen.

Drucken

Boštjanov let

652 lipus bostanov letBoštjan wächst in der Zeit nach dem Zweiten Weltkrieg in einem rauen Kärntner Dorf auf. Seine Kindheit und Jugend sind geprägt von Verlusten und schlimmen Erinnerungen. Während sein Vater der deutschen Wehrmacht diente, wurde seine Mutter in ein Konzentrationslager gebracht, aus dem sie nie zurückgekehrt ist. Die Menschen um ihn herum haben es eilig, zum Alltag überzugehen, doch Boštjan versinkt immer tiefer in Einsamkeit und Trauer – bis er Lina begegnet, seiner ersten Liebe. Zusammen mit ihr gelingt es ihm, der Enge und Ohnmacht zu entkommen.

Boštjanov let (Boštjans Flug) von Florjan Lipuš ist in serbischer Übersetzung (pdfLeseprobe) von Jelena Budimirović unter dem Titel Boštjanov let bei Fabrika knjiga, Belgrad erschienen.

Drucken

Razvezani

662 schnabl razvezaniKiffer, magersüchtige Mädchen und psychisch Kranke sind die Protagonistinnen und Protagonisten von Ana Schnabls Erzählungen, in denen sie mit hellsichtigem Blick deren innere Verfasstheit und gesellschaftliche Bedingtheit auslotet und Gefühlen wie Schuld, Scham, Ekel, aber auch Freude nachgeht.

Der Erzählungsband Razvezani [Losgelöst] von Ana Schnabl ist in serbischer Übersetzung (pdfLeseprobe) von Jelena Dedeić unter dem Titel Odvezani bei Partizanska knjiga, Kikinda erschienen.

projektpartner

traduki partners 2014 d