Übersetzungen aus, nach und in Südosteuropa
Drucken

Ivan Antić als Writer-in-Residence zu Gast in Sarajevo

.

732 antic ivanIm Juli reiste der serbische Lyriker und Kurzgeschichtenautor Ivan Antić nach Sarajevo, um dort als Stipendiat des TRADUKI-geförderten Writer-in-Residence-Programms vier Wochen lang in das kulturelle Leben der Stadt einzutauchen. Zum Abschluss seines Aufenthalts organisierte der Gastgeber, das P.E.N.-Zentrum Bosnien und Herzegowina, einen Literaturabend, bei dem der Gast im Gespräch mit der Literaturkritikerin und Journalistin Maja Abadžija den Leserinnen und Lesern seine schriftstellerische Arbeit vorstellte.

Drucken

Manjola Nasi als Writer-in-Residence in Split

.

730 manjolaDie albanische Lyrikerin und Übersetzerin Manjola Nasi bewohnte im Juli als Stipendiatin des TRADUKI-geförderten Residenzprogramms „Marko Marulić“ die Autorenwohnung des Vereins KURS in Split. Für die Lyrikerin, die gerne neue Orte, Menschen und Erlebnisse erträumt und erforscht, war das sommerliche Treiben der von Touristen gefüllten Küstenstadt eine große Inspirationsquelle für neue Gedichte, die sie während ihres Aufenthalts schrieb. So werden die Leserinnen und Leser ihres nächsten Gedichtbands sicher auch einige Eindrücke aus Split wiederfinden. Neben der Arbeit an ihrem neuen Buch traf sich Manjola Nasi mit Vertretern der Kulturszene vor Ort.

projektpartner

traduki partners 2014 d