Übersetzungen aus, nach und in Südosteuropa
Drucken

Schritte-Stipendien 2017

.

adimlarDie S. Fischer Stiftung  vergibt seit 2007 die „Schritte“-Stipendien an Übersetzer deutscher Literatur aus der Türkei und den Ländern Südosteuropas. Sie ermöglichen einen einmonatigen Arbeitsaufenthalt im LCB. Das Programm wurde mittlerweile erweitert auf die Zielsprachen Belarussisch, Polnisch und Ukrainisch. Übersetzer aus den folgenden Herkunftsländern können sich also nunmehr bewerben: Polen, Weißrussland, Ukraine, Ungarn, Slowenien, Kroatien, Serbien, Montenegro, Bosnien-Herzegowina, Kosovo, Mazedonien, Bulgarien, Rumänien, Moldawien, Albanien und Türkei.

Drucken

Artist-in-Residence-Programm 2017

.

ausschreibungDas Bundeskanzleramt Österreich stellt für das Jahr 2017 in Kooperation mit KulturKontakt Austria 50 Residence‐Stipendien für ausländische Kunstschaffende zur Verfügung. Die Residencies in Österreich (Wien und Salzburg) dienen dem Bekanntwerden mit der österreichischen Kunst‐ und Kulturszene und der Kontaktaufnahme zu österreichischen Kunstschaffenden. Ziel ist die Realisierung eines eigenen Projekts.

projektpartner

traduki partners 2014 d