Übersetzungen aus, nach und in Südosteuropa
Drucken

10 Jahre TRADUKI: Literarischer Spaziergang durch Wien und Literaturabend „Im Warteraum Europas“

.

607 10yearstradukiTRADUKI feiert in diesem Jahr sein 10-jähriges Jubiläum. Aus diesem Anlass laden wir Sie am 13. April in Wien herzlich zu zwei interessanten Literaturveranstaltungen ein:

Von 14:00 bis 16:00 inszeniert der Wiener Konzept- und Medienkünstler Oliver Hangl unter dem Titel „Walking Traduki Fictions“ eine ca. einstündige Lesung im Gehen, die literarische Texte samt Publikum buchstäblich auf die vielfältigen Straßen, Gassen und Höfe des 9. Wiener Gemeindebezirks schickt.

Drucken

TRADUKI-Jubiläum auf der Leipziger Buchmesse 2018

.

608 leipziger buchmesseVor genau zehn Jahren wurde das europäische Literaturnetzwerk TRADUKI in Leipzig ins Leben gerufen. Um dies zu feiern, gratulierten im prall gefüllten Café Europa der Leipziger Buchmesse am 16. März der Staatsminister für Europa im Auswärtigen Amt Michael Roth, die albanische Kulturministerin Mirela Kumbaro-Furxhi und der österreichische Schriftsteller Christoph Ransmayr. „TRADUKI zeigt Wege auf, wie wir durch die verbindende Kraft der Literatur die europäische Idee stärken und neue Zugänge zu Kultur unserer Nachbarländer schaffen können“, hob Michael Roth in seiner Festrede hervor. Stellvertretend für ihre Kolleginnen und Kollegen aus den anderen am Netzwerk beteiligten Ländern betonte Mirela Kumbaro-Furxhi eindrucksvoll, Tradukistan sei eine große Familie, die um einen runden Tisch sitze. Der vielreisende Autor Christoph Ransmayr schenkte TRADUKI einen Text der Erinnerung mit dem Titel Verriegelte Orte, luftige Räume.

projektpartner

traduki partners 2014 d