Übersetzungen aus, nach und in Südosteuropa
Drucken

Fördergelder für die Publikation slowenischer AutorInnen

.

504 slowenienDie Slowenische Buchagentur JAK hat Fördergelder für die Publikation slowenischer AutorInnen im deutschsprachigen Raum ausgeschrieben. Anmeldungen sind noch bis zum 1. Februar 2017 möglich. Das Förderprogramm ist für Verlage im deutschsprachigen Raum konzipiert. Gefördert werden bis zu 50% der Projekt-Kosten und bis zu 11.000 €. Die geförderten Projekte müssen bis zum 30.09.2018 realisiert werden. Zu den Kosten zählen Übersetzung, Lektorat, Druck, Satz/Design und Marketing.

Drucken

“Absolutely modern”: Bojan Babić als Residenzstipendiat in Skopje

.

503 babic bojanDer serbische Schriftsteller Bojan Babić war im November als Stipendiat des Residenzprogramms „Absolutely modern“ zu Gast in Skopje, wo er an seinem neuen Roman arbeitete und zahlreiche mazedonische SchriftstellerInnen traf. Er besuchte mehrere kulturelle Veranstaltungen und Institutionen und stellte am 18. November als Teilnehmer des Festivals Krik sein Buch Ilegalni Parnas vor. Im Gespräch mit Nikola Gelevski und Robert Alagjozovski diskutierte er zum Thema „Was es bedeutet, fremd zu sein“.

Drucken

Lesung mit Nenad Veličković in Wien

.

492 velickovic by marina velickovicVor gefülltem Saal las am 9. Dezember der Schriftsteller Nenad Veličković aus Sarajevo in Wien aus seinem Roman Otac moje kćeri, der mit Unterstützung von TRADUKI vor kurzem in deutscher Übersetzung erschienen ist. Darin reflektiert er sprach- und geschichtskritisch anhand der Figur eines kriegstraumatisierten Familienvaters die Möglichkeiten, mit Kunst auf die alltäglichen Zumuten und Herausforderungen der sogenannten Wirklichkeit zu reagieren. Mit viel Humor beantwortete Nenad Veličković die Fragen aus dem Publikum, darunter viele Studenten der Slawistik und Literaturwissenschaften. Organisiert wurde die Lesung und das Autorengespräch vom TRADUKI-Projektpartner KulturKontakt Austria.

projektpartner

traduki partners 2014 d