Übersetzungen aus, nach und in Südosteuropa
Drucken

Reading the Balkans: Emina Žuna in Tirana

.

637 zunaAls Writer in Residence verbrachte Emina Žuna aus Bosnien und Herzegowina den Monat Mai im Rahmen des Programms Reading the Balkans in der albanischen Hauptstadt Tirana. Dort arbeitete sie am Manuskript ihres neuen Romans, der demnächst unter dem Titel Čovjek iz budućnosti (Der Mann aus der Zukunft) erscheinen soll, und setzte sich mit der kommunistischen Vergangenheit Albaniens und ihren Spuren etwa in der Psyche der Bevölkerung auseinander. Zu diesem Zweck besuchte sie auch mehrere Museen.

projektpartner

traduki partners 2014 d