Übersetzungen aus, nach und in Südosteuropa
Drucken

Nikolaidis, Jovan

.

nikolaidis jovanJovan Nikolaidis, geboren 1950 in Ulcinj, arbeitete ab 1974 in Sarajevo für die Tageszeitung Oslobođenje. Anfang der 1990er Jahre kehrte er in seine Heimatstadt Ulcinj zurück und widmet sich seither dem kulturellen Dialog zwischen Montenegro, Kroatien, Bosnien und Herzegowina und Albanien. Er gründete den Verlag Plima und initiierte die montenegrinisch-albanische Kulturzeitschrift Plima-Batica. Zudem ist er Initiator und Verleger des ersten albanischsprachigen Magazins in Montenegro Kronika. Zu seinen wichtigsten Werken als Schriftsteller zählen die Romane Velaskez und Valdinos 33, die Chroniken Ulcinjska pisma und Fosforne brojanice sowie seine politischen Kommentare Crnogorska krivica über die Schuldfrage Montenegros.

projektpartner

traduki partners 2014 d