Übersetzungen aus, nach und in Südosteuropa

ÜbersetzerInnen

Drucken

Nikolovska, Zorica

.

nikolovska zoricaProf. Dr. Zorica Nikolovska, geboren 1964 in Skopje, studierte Germanistik und wurde bereits 1987 am Lehrstuhl für deutsche Sprache und Literatur beschäftigt. Nach einem postgradualen Studium in deutschsprachiger Literatur, in dessen Rahmen sie ein DAAD-Jahresstipendium für einen Aufenthalt an der Universität Düsseldorf erhielt, erlangte sie 1996 den Magistertitel. 2003 schloss sie an der Philologischen Fakultät „Blaže Koneski“ in Skopje ihre Doktorarbeit ab. Seit 2004 lehrt sie als Dozentin und seit 2009 als außerordentliche Professorin für deutschsprachige Literatur an der Philologischen Fakultät. Prof. Dr. Zorica Nikolovska verfasste zahlreiche literaturwissenschaftliche Aufsätze und ist Vorstandsmitglied des makedonischen Übersetzerverbandes. Sie übersetzt lyrische und epische Werke aus dem Deutschen ins Makedonische. In ihrer Übersetzung erschienen unter anderem Werke von Friedrich Schiller, Robert Musil, E. T. A. Hoffmann und Michael Ende.

projektpartner

traduki partners 2014 d