Übersetzungen aus, nach und in Südosteuropa

AutorInnen

Drucken

Minevski, Blaže

.

minevski_blaze
© Biljana Stankovska

Blaže Minevski, geboren 1961 in Gevgelija, studierte Journalismus an der Universität Skopje. Er zählt zu den bekanntesten makedonischen Schriftstellern und ist seit 1992 Mitglied des Makedonischen Schriftstellerverbands. Neben journalistischen Texten veröffentlicht er Romane, Erzählungen und Dramen. Für den Roman Нишан erhielt er den Stale-Popov-Preis des Makedonischen Schriftstellerverbands für das beste Prosawerk, die Auszeichnung „Roman des Jahres“ der Tageszeitung Utrinski vesnik und den Preis „13. November“ der Stadt Skopje. Blaže Minevski ist in allen Anthologien makedonischer Kurzgeschichten vertreten, die in neuerer Zeit auf Englisch, Französisch, Serbisch, Bulgarisch, Spanisch, Türkisch und Albanisch erschienen sind.

projektpartner

traduki partners 2014 d