Übersetzungen aus, nach und in Südosteuropa

AutorInnen

Drucken

Trojanow, Ilija

.

trojanow_ilija
© Thomas Dorn
Ilija Trojanow, geboren 1965 in Sofia, wuchs in Kenia auf und lebt heute in Wien. Er studierte Jura und Ethnologie in München und gründete 1992 den Marino Verlag, der sich auf afrikanische Literatur spezialisierte. 1998 zog er nach Indien, von wo aus er Reportagen und Essays schrieb. Später lebte er einige Zeit in Kapstadt, kehrte dann zurück nach Deutschland und ließ sich schließlich in Wien nieder. Ilija Trojanow veröffentlichte zahlreiche Bücher und wurde vielfach ausgezeichnet. Seine Werke wurden ins Arabische, Brasilianische, Bulgarische, Chinesische, Englische, Französische, Holländische, Italienische, Katalanische, Koreanische, Polnische, Portugiesische, Russische, Spanische, Tschechische, Türkische und Ungarische übersetzt.

Website

projektpartner

traduki partners 2014 d