Übersetzungen aus, nach und in Südosteuropa

ÜbersetzerInnen

Drucken

Ivanova, Iva

.

ivanova_iva
Iva Ivanova, geboren 1952 in Samokov (Bulgarien), studierte Germanistik in Sofia. Nach Abschluss des Studiums unterrichtete sie mehrere Jahre als Deutschlehrerin an verschiedenen Sofioter Gymnasien. Seit 1982 arbeitet sie als freiberufliche Übersetzerin. Für ihre Übersetzung von Franz Kafkas Das Schloss wurde sie mit dem Großen Preis des Bulgarischen Übersetzerverbands ausgezeichnet. Neben zahlreichen Werken von Franz Kafka und mehreren Büchern von Stefan Zweig übersetzte sie unter anderem Werke von Elias Canetti, Max Frisch, Lion Feuchtwanger, Uwe Timm und Juli Zeh.

projektpartner

traduki partners 2014 d