Übersetzungen aus, nach und in Südosteuropa

AutorInnen

Drucken

Zeh, Juli

.

zeh_juli
© Hans Weingartz
Juli Zeh, geboren 1974 in Bonn, studierte Jura in Passau und Leipzig. Von 1996 bis 2000 studierte sie in Leipzig am Deutschen Literaturinstitut. Zahlreiche Auslandsaufenthalte, unter anderem für die UN in New York und Krakau und vor allem in Sarajevo, Bosnien und Herzegowina haben ihre Arbeiten geprägt. Juli Zeh wurde für ihre Werke vielfach ausgezeichnet. Zu den zahlreichen Preisen, die sie für ihre Werke erhielt, zählen: der Deutsche Bücherpreis, der Rauriser Literaturpreis, der Hölderlin-Förderpreis, der Ernst-Toller-Preis und der Solothurner Literaturpreis. Ihr erster Roman Adler und Engel wurde in 29 Sprachen übersetzt.

Website

projektpartner

traduki partners 2014 d