Übersetzungen aus, nach und in Südosteuropa

AutorInnen

Drucken

Popović, Edo

.

popovic_edo
© Mio Vesovic
Edo Popović, geboren 1957 in Livno (Bosnien und Herzegowina), studierte an der Philosophischen Fakultät in Zagreb, wo er seit 1968 lebt. Sein erstes Buch Ponocni boogie gilt als das charismatischste Buch der literarischen Generation der 80er Jahre. In den Kriegsjahren veröffentlichte er zahlreiche Reportagen von Kriegsschauplätzen in Kroatien und Bosnien und Herzegowina. Während eines Stipendium-Aufenthaltes in Graz schrieb er 2000 sein autobiographisches Tagebuch Kameni pas. Urbane Sensibilität, Misstrauen den Autoritäten gegenüber, ein freies Verhältnis zur Sprache, ein gepflegter Stil, Prägnanz, Humor und schneller Rhythmus sind die Grundeigenschaften seiner Prosa. Seine Werke wurden ins Deutsche, Englische, Polnische und Slowenische übersetzt.

Edo Popović wird von der Agentur Partner und Propaganda vertreten.

projektpartner

traduki partners 2014 d