Übersetzungen aus, nach und in Südosteuropa

ÜbersetzerInnen

Drucken

Cvetkoski, Vladimir

.

cvetkovski_vladimir
Vladimir Cvetkoski, geboren 1981 in Skopje, studierte Englische Philologie und Britische Kulturwissenschaft (B.A.) und erlangte 2009 an der Universität Skopje einen Master-Titel in Philologie. 2003-2006 arbeitete er als Übersetzer bei der Firma Image PR Productions. Seit 2007 ist er Redaktionsleiter beim Verlag Makavej in Skopje, zudem lehrt er seit 2010 als Assistent an der International Balkan University. Vladimir Cvetkoski ist preisgekrönter Essayist und Mitbegründer der Literaturzeitschrift Knizevno Zitie. Er spricht Englisch, Bulgarisch, Spanisch und Serbisch und übersetzte unter anderem Werke von Charles Bukowski, Kazuo Ishiguro, T.S. Eliot, Jacques Derrida, John Hutchins, Leopoldo García-Alas y Ureña, Stoyan Christowe, Dimitri Obolensky, Rudyard Kipling, Ezra Pound und Angel Wagenstein ins Makedonische.

projektpartner

traduki partners 2014 d