Übersetzungen aus, nach und in Südosteuropa

AutorInnen

Drucken

Safranski, Rüdiger

.

safranski_ruediger
© juergen-bauer.com
Rüdiger Safranski, geboren 1945 in Rottweil, studierte Germanistik, Philosophie, Geschichte und Kunstgeschichte. 1976 schloss er seine Dissertation in Germanistik und Philosophie ab. Von 1972 bis 1977 arbeitete er als wissenschaftlicher Assistent am Fachbereich Germanistik der Freien Universität Berlin und von 1977 bis 1984 als Dozent in der Erwachsenenbildung. Bis 1981 war er Mitherausgeber und Redakteur der kulturpolitischen Zeitschrift Berliner Hefte, in der er Aufsätze zu Literatur, Politik und Philosophie veröffentlichte. Rüdiger Safranski lebt seit 1985 als freier Autor in Berlin. Zusammen mit Peter Sloterdijk ist er Gastgeber des „Philosophischen Quartetts" im ZDF. Auszeichnungen: Preis der Leipziger Buchmesse (2005), Hölderin-Preis (2006).

projektpartner

traduki partners 2014 d