Übersetzungen aus, nach und in Südosteuropa

ÜbersetzerInnen

Drucken

Soldo, Martina

.

soldo_martina
Martina Soldo, geboren 1962 in Koper (Slowenien), studierte zunächst Dramaturgie in Ljubljana. In den achtziger Jahren arbeitete sie für Irwin, eine Gruppe visueller Künstler, für die sie interpretative Texte schrieb und darbot. In den neunziger Jahren widmete sie sich verstärkt der übersetzerischen Arbeit, lernte an der Theologischen Fakultät in Ljubljana Hebräisch und Latein und besuchte Vorlesungen zu philosophischen Themen. Daraufhin begann sie Bücher deutscher Philosophen zu übersetzen, unter anderem Hannah Arendt, Karl Jaspers und Martin Heidegger. In den letzten Jahren übersetzte sie auch vermehrt Lyrik und Prosa, darunter Traumnovelle von Arthur Schnitzler. 2009 veröffentlichte sie ihren Gedichtband Potapljač.

projektpartner

traduki partners 2014 d