Übersetzungen aus, nach und in Südosteuropa

AutorInnen

Berg, Sibylle

.

berg sybille© Katja HoffmannSibylle Berg, geboren vor nicht allzu langer Zeit in Weimar, gilt seit ihrem Debüt-Roman Ein paar Leute suchen das Glück und lachen sich tot (1997) als Übermutter der jungen deutschen Literatur. Darauf könnte sie verzichten. Neben zahlreichen Büchern schrieb die überzeugte Kettenraucherin Theaterstücke und Texte für verschiedene Magazine in Deutschland und der Schweiz, darunter Das Magazin (Zürich), Allegra (Hamburg) und das Zeit-Magazin. Ihre Theaterstücke (Helges Leben; Hund, Mann, Frau; Schau da geht die Sonne unter u.a.) werden an zahlreichen Bühnen im In- und Ausland gespielt. Sibylle Berg lebt in Zürich, weil es dort schön ist.

projektpartner

traduki partners 2014 d