Übersetzungen aus, nach und in Südosteuropa
Drucken

Selimi, Janka

.

selimi_jankaJanka Selimi, geboren 1935 in Dobrich (Bulgarien), studierte Russisch an der Universität Moskau. Sie arbeitete viele Jahre als Übersetzerin für Bulgarisch beim Radio Tirana und lehrte Russisch und Bulgarisch an der dortigen Universität. Janka Selimi übersetzt aus dem Bulgarischen, Mazedonischen, Russischen, Serbischen und Kroatischen. Zu ihren Veröffentlichungen zählen Kurzgeschichten der Autoren Stefan Canev, Jordan Jovkov, Bllaga Dimitrova, Boja Biolçev und Aleksandar Tomov sowie die albanischen Übersetzungen von Hotel Grand (Renato Baretić), Fosforne brojanice (Jovan Nikolaidis), Естествен роман (Georgi Gospodinov) und Hansenova djeca (Ognjen Spahić). Ins Bulgarische übersetzte sie Gjarpri i Shtëpisë (Arian Leka).

projektpartner

traduki partners 2014 d