Übersetzungen aus, nach und in Südosteuropa

ÜbersetzerInnen

Drucken

Olof, Klaus Detlef

.

olof_klaus-detlefKlaus Detlef Olof, geboren 1939 in Oebisfelde, verbrachte seine Kindheit und Jugend in Lübeck und Hildesheim und studierte Slawistik in Hamburg und Sarajevo. Bis 2005 lehrte er an den Universitäten Klagenfurt, Graz und Wien. Nunmehr lebt und arbeitet er in Zagreb und Pula. Klaus Detlef Olof übersetzte zahlreiche Bücher aus den südslawischen Literaturen (Bosnisch, Bulgarisch, Kroatisch, Mazedonisch, Serbisch und Slowenisch). 1991 erhielt er den Österreichischen Staatspreis für literarische Übersetzer.

projektpartner

traduki partners 2014 d