Übersetzungen aus, nach und in Südosteuropa
Drucken

Spahić, Ognjen

.

spahic ognjenOgnjen Spahić, geboren 1977 in Podgorica, zählt zu den bedeutendsten montenegrinischen SchriftstellerInnen seiner Generation. Sein erster Kurzgeschichtenband Sve to erschien im Jahr 2001. Es folgten die Bände Zimska potraga (2007) und Puna glava radosti, für den er 2014 den Literaturpreis der Europäischen Union erhielt. Große Bekanntheit erlangte Ognjen Spahić jedoch bereits 2005, als sein Roman Hansenova djeca mit dem renommierten Meša-Selimović-Preis ausgezeichnet wurde. Seither ist Hansenova djeca in französischer, ungarischer, arabischer, italienischer, englischer, slowenischer, mazedonischer und rumänischer Übersetzung erschienen. Weitere Romane erschienen 2015 (Masalai) und 2017 (Calypso).

projektpartner

traduki partners 2014 d