Übersetzungen aus, nach und in Südosteuropa

Start der Lyrikreihe tradukita poezio

28_tradukitaIn Zusammenarbeit mit dem Wiener Verlag Edition Korrespondenzen hat TRADUKI im Jahr 2010 die Lyrikreihe tradukita poezio gestartet, in der bedeutende, erstmals ins Deutsche übersetzte Dichter aus Südosteuropa vorgestellt werden. Alle Bände der Reihe sind zweisprachige Ausgaben, erstklassig übersetzt und sorgfältig ediert.

Drucken

Fëmijët e natyrës

Lleshanaku, Luljeta.

lleshanaku_kinderLuljeta Lleshanaku macht sich auf die Suche nach ihrer Kindheit und damit ihrer Erinnerung an die Zeit, als sich der albanische Kommunismus auf seinem Höhepunkt befand. Eine Zeit der heimlichen Gebete, weil Religionsausübung verboten war, eine Zeit der heimlich gelesenen Bücher, weil ein Großteil der europäischen Literatur von der Zensur verboten war. Hier - zwischen Bergdörfern, Kastanien und wegbrechender Zukunft, wo der "Frühling die Einsamkeit mit seiner Einsamkeit tötet" - tut sich niemand leid, und es gibt weder Opfer noch Täter, höchstens eine Art höhere Macht, mit der man umgehen muss und leben.

Fëmijët e natyrës ist als zweisprachiger Gedichtband unter dem Titel Kinder der Natur in der Lyrikreihe tradukita poezio beim Verlag Edition Korrespondenzen, Wien erschienen. Die deutschen Übersetzungen ( Leseprobe  ) stammen von Andrea Grill.

Rezensionen: pdfAlbanische Hefte 2/2011

projektpartner

traduki partners 2014 d