Übersetzungen aus, nach und in Südosteuropa

AutorInnen

Drucken

Andrić, Ivo

.

andric_ivo

Ivo Andrić wurde 1882 in Travnik (Bosnien und Herzegowina) geboren. Er studierte Slawistik und Geschichte in Zagreb, Wien, Krakau und Graz, wo er 1924 promovierte. Anfang der 20er Jahre trat er in den diplomatischen Dienst ein. Er vertrat sein Land in Rom, Bukarest, Triest, Genua, Madrid und Berlin. Später zog er sich nach Belgrad zurück, um an seinen Romanen zu arbeiten.

Ivo Andrić verfasste zunächst Gedichte und Erzählungen, bis er 1945 durch die Veröffentlichung der drei großen Romane Na Drini ćuprija, Gospođica und Travnička hronika weltberühmt wurde. 1961 erhielt er den Nobelpreis für Literatur. Er starb 1975 in Belgrad.

projektpartner

traduki partners 2014 d