Übersetzungen aus, nach und in Südosteuropa
Drucken

Selimi, Milena

.

selimi_milenaMilena Selimi, geboren 1968 in Tirana, studierte Albanische Sprache und Literatur. Sie arbeitete viele Jahre beim Radio Tirana, war Redakteurin der Zeitschriften Kult, Jeta und ABC, BBC-Korrespondentin, schrieb mehrere Szenarien für Kindertheaterstücke und ist seit 2013 im albanischen Kulturministerium tätig. Milena Selimi übersetzt aus dem Bulgarischen, Italienischen, Mazedonischen, Serbischen und Kroatischen und ist Autorin des Romans Nata e një Gruaje und des Gedichtbands Muzgu binjak me endrren. Neben Kurzgeschichten, Dramen und Lyrik übersetzte sie Bücher von Edo Popović, Alek Popov, Nikola Madžirov, Vladan Matijević, Milen Ruskov und Ognjen Spahić. 2010 war sie erste Stipendiatin des von TRADUKI geförderten Writer-in-Residence-Programms "Marko Marulić" in Split.

projektpartner

traduki partners 2014 d