Übersetzungen aus, nach und in Südosteuropa
Drucken

Tufa, Agron

.

agron tufaAgron Tufa, geboren 1967 in Dibër (Albanien), studierte Albanische Philologie in Tirana und Weltliteratur am Maxim-Gorki-Literaturinstitut in Moskau. An der Russischen Staatlichen Geisteswissenschaftlichen Universität (RGGU) erlangte er zudem einen Magistertitel im Fach Literaturübersetzung. Agron Tufa hat zahlreiche Lyrikbände, Romane und literarische Übersetzungen aus dem Russischen veröffentlicht und lehrt an der Philologischen Fakultät der Universität Tirana. Zudem leitet er das Institut für Studien der kommunistischen Verbrechen. Für seinen Roman Fabula Rasa (2004) wurde er mit dem albanischen Staatspreis für Literatur "Silberne Feder" ausgezeichnet, für Tenxherja (2009) erhielt er den kosovarischen Staatspreis „Rexhai Surroi“.

projektpartner

traduki partners 2014 d