Übersetzungen aus, nach und in Südosteuropa
Drucken

Promotion des Schweizer Buchs im Ausland

.

628 prohelvetiaDie Schweizer Kulturstiftung Pro Helvetia stellt Literatur- und Buchakteuren jährlich 200.000 CHF für die Promotion des Schweizer Buchs im Ausland zur Verfügung. Ziel ist es, eine Vielfalt wirkungsvoller Promotionsaktivitäten zugunsten des Schweizer Buchs zu ermöglichen, sowie neue Formate und Veranstaltungsorte zu erproben.

Einen besonderen Fokus legt die Stiftung auf Promotionsaktivitäten zugunsten des Kunst- und Künstlerbuchs, der Fotografie, des Designs sowie des Kinder- und Jugendbuchs. Ebenfalls gefördert werden Projekte aus den Bereichen Belletristik, Nonfiction, Comic und Graphic Novel. Bewerben können sich Verleger, Veranstalter, Verbände sowie Buch- und Literaturakteure aus dem In- und Ausland. Die Ausschreibung erfolgt zwei Mal jährlich. Eingabefrist für die aktuelle Vergabe ist der 1. September 2018.

Merkblatt zur Ausschreibung (Deutsch)

projektpartner

traduki partners 2014 d