Übersetzungen aus, nach und in Südosteuropa
Drucken

“Debate on Europe” in Skopje, 7.-9. Juni 2018

.

619 skopjeIn Zusammenarbeit mit TRADUKI und der mazedonischen NGO Kontrapunkt findet vom 7. bis 9. Juni in Skopje die „Debate on Europe“ statt, eine Veranstaltung im Rahmen der jährlichen internationalen Diskussionsrunden, die seit 2012 von der S. Fischer Stiftung, der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung und der Allianz Kulturstiftung organisiert werden. Bisher haben die »Debates on Europe« in Budapest und Bukarest, in Belgrad und Athen, in Narva, Minsk, Charkiv und St. Petersburg und zuletzt in Sarajevo stattgefunden.

Seit seiner Unabhängigkeit im Jahr 1991 war Mazedonien mit vielfältigen Herausforderungen konfrontiert, gegenwärtig aber blickt das Land im Kontext einer politischen Neuausrichtung hoffnungsvoll in die Zukunft. Während der „Debate on Europe“ in Skopje werden unter anderem die Bunte Revolution, die Frage nach einer gemeinsamen kulturellen vielgestaltigen Zukunft, die Perspektiven für die Zusammenarbeit in der Region und die Integration in die Europäische Union Gegenstand der Gespräche sein. Lesungen erweitern das Programm.

pdf„Debate on Europe“ in Skopje, Broschüre

projektpartner

traduki partners 2014 d