Übersetzungen aus, nach und in Südosteuropa

traduki in den medien

Medienecho: Internationale Buchmesse in Belgrad

. german

334Mit dem Programm 4 Länder 1 Sprache rückte die deutsche Sprache in den Fokus der vergangenen Internationalen Buchmesse in Belgrad. Der Erfolg dieses Programms übertraf alle Erwartungen, wozu vor allem die hohe Qualität der Veranstaltungen, die Themenauswahl, der leserorientierte Ansatz und die ansprechende visuelle Identität beitrugen. Ein besonderer Publikumsmagnet war das erstmals im Ausland präsentierte Format „Das Blaue Sofa“, auf dem namhafte deutschsprachige Autorinnen und Autoren mit serbischen Journalisten und Literaturkritikern diskutierten. Schätzungen zufolge besuchten insgesamt mehr als 10.000 Menschen die Veranstaltungen des Programms, das auch ein reges Interesse der Medien auf sich zog.

Ein besonders großes Medienecho erfuhr der Literaturabend mit der Literaturnobelpreisträgerin Herta Müller. Ihr Gespräch mit dem Schriftsteller Ivan Ivanji und dem Journalisten Michael Martens, in dem sie von der Verantwortung der Gesellschaft für die eigene Geschichte sprach, sorgte eine ganze Woche lang für Schlagzeilen in der gesamten Region und rief heftige Reaktionen rechtspopulistischer Medien hervor, die ihren Besuch in Serbien als skandalös und ihre Ansichten und Offenheit gegenüber dem Publikum in Belgrad als beleidigend bezeichneten. Große mediale Aufmerksamkeit galt auch den Schriftstellern Karl-Markus Gauß, Volker Kutscher, Ingo Schulze, Vladimir Kaminer, Jan Wagner und Oliver Uschmann.

NOBELPREISTRÄGERIN IN BELGRAD. Proteststurm gegen Herta Müller (FAZ)

Belgrader Buchmesse. Mit Sprache Grenzen überwinden (Deutschlandfunk)

Herta Müller bringt Serbiens Nationalisten auf die Palme (NZZ)

Nijemci nepoželjni u Srbiji jer su se suočili sa zločinačkom prošlošću (Al Jazeera Balkans)

Kako je Herta Miler uzburkala "duhove prošlosti" (N1/CNN)

Herta Miler: U Istočnoj Evropi još vidljivi tragovi diktatura (Radio Slobodna Evropa)

Herta Miler: Ja želim sve najbolje Srbiji (Danas)

Austrijski pisac Karl Markus Gaus na otvaranju Sajma knjiga govorio o fudbaleru Arnautoviću, Vuku Karadžiću... (Blic)

Vladimir Kaminer: Zadovoljni ljudi ne pevaju (Novosti)

Preporučujemo nove nemačke romane za mlade (Citymagazine)

Folker Kučer od danas u Beogradu kao gost programa 4 ZEMLJE 1 JEZIK (Novi Magazin)

projektpartner

traduki partners 2014 d