Übersetzungen aus, nach und in Südosteuropa
Drucken

10 Jahre TRADUKI: Literarischer Spaziergang durch Wien und Literaturabend „Im Warteraum Europas“

607 10yearstradukiTRADUKI feiert in diesem Jahr sein 10-jähriges Jubiläum. Aus diesem Anlass laden wir Sie am 13. April in Wien herzlich zu zwei interessanten Literaturveranstaltungen ein:

Von 14:00 bis 16:00 inszeniert der Wiener Konzept- und Medienkünstler Oliver Hangl unter dem Titel „Walking Traduki Fictions“ eine ca. einstündige Lesung im Gehen, die literarische Texte samt Publikum buchstäblich auf die vielfältigen Straßen, Gassen und Höfe des 9. Wiener Gemeindebezirks schickt.

Um 19:00 diskutieren unter der Moderation von Tanja Malle (ORF/Ö1) Ulrich Ladurner (Die Zeit), Antje Contius (S. Fischer Stiftung), Andrea Grill (Schriftstellerin und Übersetzerin) und Jehona Gjurgjeala (TOKA Prishtina/Kosovo) zum Thema „Im Warteraum Europas“ über Perspektiven, Träume und reale Welten in Südosteuropa. Aus den von TRADUKI geförderten Übersetzungen liest Nikolaus Kinsky.

Einladung: pdfWalking Traduki Fictions (13.04.2018, 14:00-16:00, Treffpunkt: KulturKontakt Austria)

Einladung: pdfIm Warteraum Europas (13.04.2018, 19:00 Hauptbücherei Wien)

projektpartner

traduki partners 2014 d