Übersetzungen aus, nach und in Südosteuropa
Drucken

Shtino, Luljeta

.

shtino luljetaLuljeta Shtino, geboren 1967 in Tirana, studierte Italienische Sprache und Literatur in Tirana und Italien sowie Spanische Sprache und Literatur in Buenos Aires. Sie ist seit 1999 als Dolmetscherin und Übersetzerin für das Italienische Kooperationsbüro in Tirana tätig und steht in Zusammenarbeit mit Kulturzeitschriften und Verlagen. Luljeta Shtino übersetzte unter anderem die Werke Uno splendido inganno von Andrea Fazioli und El Examen von Julio Cortázar ins Albanische.

projektpartner

traduki partners 2014 d