Übersetzungen aus, nach und in Südosteuropa
Drucken

Tirana in Between: Workshop zum Internationalen Übersetzertag mit Residenzstipendiat Gašper Malej

.

580 malej gasperIm September reiste der slowenische Schriftsteller und Übersetzer Gašper Malej nach Tirana, wo ihn die Kulturorganisation POETEKA als Gast des von TRADUKI geförderten Residenzprogramms „Tirana in Between“ willkommen hieß.

Seinen Aufenthalt widmete er vor allem dem Schreiben und Übersetzen. Zum Internationalen Tag des Übersetzens, der in die Zeit seines Aufenthaltsstipendiums fiel, leitete er einen offenen Workshop für Schülerinnen und Schülern der Fremdsprachenschule „Asim Vokshi“, mit denen er einen lyrischen Text von Pier Paolo Pasolini analysierte und übersetzte. Am 13. Oktober stellte sich Gašper Malej bei einer öffentlichen Debatte und Lesung dem Publikum in Tirana vor. Auszüge aus seinem Werk sind in der Übersetzung von Silvana Leka in der Literaturzeitschrift Milosao erschienen.

projektpartner

traduki partners 2014 d