Übersetzungen aus, nach und in Südosteuropa
Drucken

Writers-in-Residence: Ausschreibung “Reading Balkans 2018”

.

572 balkanDie von TRADUKI unterstützten Literaturresidenz-Programme in Belgrad, Novo mesto, Prishtina, Sarajevo, Skopje, Split und Tirana werden ab 2018 im Rahmen des Creative Europe Programme der Europäischen Union zusätzlich gefördert. Interessierte Schriftstellerinnen und Schriftsteller aus Südosteuropa (Albanien, Bosnien und Herzegowina, Bulgarien, Kosovo, Kroatien, Mazedonien, Montenegro, Rumänien, Serbien und Slowenien) können sich noch bis 25. Oktober 2017 um die ausgeschriebenen Aufenthaltsstipendien bewerben. Finanziert werden insgesamt 21 vierwöchige Residenzaufenthalte im Zeitraum zwischen dem 1. März und dem 31. Juli.

Über das Anmeldeformular sind folgende Bewerbungsunterlagen einzureichen: eine Kurzbiographie, eine Liste veröffentlichter Werke, ein Empfehlungsschreiben und eine Projekt-Zusammenfassung.

pdfAusschreibung (English)

projektpartner

traduki partners 2014 d