Übersetzungen aus, nach und in Südosteuropa

AutorInnen

Drucken

Desarzens, Corinne

.

568 desarzens corinneCorinne Desarzens, geboren 1952 in Sète, ist eine Schweizer Schriftstellerin und Journalistin. 1989 erschien ihr Debutroman Il faut se méfier des paysages. Weitere Romane folgten, darunter Aubeterre (1994, ausgezeichnet mit dem Prix Bibliomedia), Bleu diamant (1998, ausgezeichnet mit dem Prix Rambert) und Un roi (2011, ausgezeichnet mit dem Prix Lipp). Zu ihrem Werk zählen darüber hinaus Kurzgeschichten, Essays und Reisebeschreibungen.

projektpartner

traduki partners 2014 d