Übersetzungen aus, nach und in Südosteuropa

ÜbersetzerInnen

Drucken

Trufin, Ramona

.

trufin ramonaRamona Trufin wurde 1979 in Săveni (Rumänien) geboren. Sie studierte Germanistik und Anglistik in Jassy und promovierte an der Universität Konstanz mit der Arbeit Surrealistische Poetik in Ingeborg Bachmanns Prosa. Heute lebt und arbeitet sie als Hochschulreferentin, Sprachdozentin und freiberufliche Übersetzerin in Ingolstadt. Aus dem Deutschen übersetzte sie unter anderem Malina und Gedichte von Ingeborg Bachmann sowie Die Mittagsfrau von Julia Frank. Sie nahm an Übersetzungsseminaren in Berlin und Leipzig (Literarisches Colloquium Berlin, S. Fischer Stiftung), Straelen (Europäisches Übersetzer-Kollegium), Wien (KulturKontakt Austria) und Cetate (Goethe Institut Bukarest/ TRADUKI) teil. 2008 erhielt sie das Schritte-Stipendium der S. Fischer Stiftung.

www.ramonatrufin.de

projektpartner

traduki partners 2014 d