Übersetzungen aus, nach und in Südosteuropa
Drucken

Residenzstipendiat Sven Popović beeindruckt das Belgrader Publikum

.

562 popovic svenAls jüngster Gast des KROKODIL-Autorenhauses „Kuća za pisce“ 2017 kam der kroatische Autor Sven Popović im Juni als Residenzstipendiat für vier Wochen nach Belgrad. Während seines Aufenthalts arbeitete er an seinem neuen Buch und der englischen Übersetzung seines ersten Erzählbands.

Mit einer brillanten Lesung hinterließ er beim Publikum des Literaturfestivals KROKODIL großen Eindruck. Da Sven Popović neben seiner schriftstellerischen Tätigkeit im Rahmen des von ihm mitgegründeten Programms „Tko čita“ auch Lesungen und Gespräche organisiert, widmete er einen Teil seiner Zeit dazu, junge Schriftstellerinnen und Schriftsteller aus Serbien kennenzulernen.

© Fotos: Marija Piroški

projektpartner

traduki partners 2014 d