Übersetzungen aus, nach und in Südosteuropa

ÜbersetzerInnen

Drucken

Berishaj, Nikollë

.

berishaj nikolleNikollë Berishaj, geboren 1958 in Tuzi (Montenegro), ist Übersetzer, Schriftsteller, Dichter und Essayist. Er übersetzt aus dem Slowenischen und Kroatischen/Serbischen/Bosnischen/Montenegrinischen ins Albanische und umgekehrt. Zu seinen Veröffentlichungen zählen mehr als 60 übersetzte Bücher, darunter Werke von Ismail Kadare, Ridvan Dibra, Boris Pahor, Drago Jančar, Milan Dekleva, Jurij Hudolin, Balša Brković, Gabriela Babnik und Slavko Pregl. Im Jahr 2013 wurde er mit dem Pretnar-Preis und dem Ehrentitel Botschafter der slowenischen Literatur und Sprache ausgezeichnet. Nikollë Berishaj ist Autor eines slowenisch-albanischen/albanisch-slowenischen Wörterbuchs, des Romans Kush e vrau Besën und des Gedichtsbands Sub rosa dictum. Er lebt in Tuzi.

projektpartner

traduki partners 2014 d